EIL

Komplimente und Kritik

Wie der HFC die Lehrstunde gegen SV Elversberg aufarbeitet

Der Hallesche FC unterliegt gegen Spitzenreiter Elversberg. Die Gäste zeigen eine beeindruckend starke Leistung. Was sonst noch den Ausschlag gibt.

Von Christoph Karpe 19.09.2022, 07:30
HFC-Trainer André Meyer (l.) und Rechtsverteidiger Niklas Kreuzer (r.) waren sich einig: Der SV Elversberg gewann verdient in Halle.
HFC-Trainer André Meyer (l.) und Rechtsverteidiger Niklas Kreuzer (r.) waren sich einig: Der SV Elversberg gewann verdient in Halle. (Foto: IMAGO/Fotostand)

Halle (Saale)/MZ - Die Kurzformel, mit der jenes Fußball-Spiel eigentlich ausreichend beschrieben sei, die wollte André Meyer nicht so stehen lassen. Von wegen, an diesem Samstag habe einfach die bessere Mannschaft gewonnen. „Das hört sich so unterwürfig an“, sagte der Trainer des Halleschen FC.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.