Abstimmung zum „Team des Monats April“

Diese HFC- und FCM-Spieler stehen zur Wahl

Terrence Boyd (l.) und Braydon Manu spielten sich im April beim HFC in den Vordergrund. (Foto: imago/Christian Schroedter)

Halle (Saale) - Das Portal „liga3-online“ sucht die Drittliga-Elf des Monats April: Bis zum 5. Mai (15 Uhr) können alle Fans für ihre Favoriten abstimmen. Zur Wahl stehen auch zwei Profis des Halleschen FC und gleich fünf Akteure des 1. FC Magdeburg.

Für den HFC war der April kein überragender, aber doch ein erlösender Monat. Nachdem es im März nur einen Punkt aus vier Partien gab, holte Halle im April immerhin sieben von 15 möglichen Zählern und machte damit den Klassenerhalt zu gut wie perfekt. Zur Wahl stehen Mittelfeld-Sprinter Braydon Manu und Torjäger Terrence Boyd.

FCM-Trainer Christian Titz (l.) klatscht mit Baris Atik ab.
(Foto: imago/Christian Schroedter)

Noch besser lief es für den FCM. 13 von 15 möglichen Zählern sammelte Trainer Christian Titz mit seiner Mannschaft, die inzwischen das Team der Stunde in Liga drei ist. Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher - das sah Ende Februar noch ganz anders aus. Entsprechend viele FCM-Spieler stehen nun zur Wahl: Neben Trainer Titz sind dies Torwart Morten Behrens, Kapitän Tobias Müller, Allrounder Andreas Müller und der so treffsichere Unterschieds-Spieler Baris Atik. (mz)