Zweikampf zwischen Mesenhöler und GebhardtDie Entscheidung ist gefallen: Dieser Keeper steht im HFC-Tor

Es war ein spannender Zweikampf zwischen Daniel Mesenhöler und Felix Gebhardt. Seit Freitag ist klar, wer in dieser Saison der 3. Liga das Tor des HFC hütet.

Aktualisiert: 16.07.2022, 12:07
Felix Gebhardt hütet das HFC-Tor.
Felix Gebhardt hütet das HFC-Tor. Foto: Objektfoto

Halle/MZ/CHK - Es war die spannendste Frage in der Vorbereitung des Halleschen FC: Wer steht künftig im Tor - der erfahrene Daniel Mesenhöler oder der talentierte Felix Gebhardt? Am Freitag gab das Trainerteam seine Entscheidung bekannt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.