Hallescher FC

Als Zehner eine Option? Elias Löder bewirbt sich für die HFC-Startelf

Von Christopher Kitsche 22.09.2022, 07:30
Elias Löder (l.) im Duell mit Ammendorfs Tom Renner.
Elias Löder (l.) im Duell mit Ammendorfs Tom Renner. (Foto: Objektfoto)

Halle (Saale)/MZ - Die Zeit mit den Fans nahm sich Elias Löder gern. Als letzter Spieler des Halleschen FC verblieb der Mittelfeldmann nach dem Testspielsieg beim BSV Ammendorf (4:0) am Dienstagabend am Rande des Rasens, um Selfie- und Autogrammwünsche zu erfüllen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.