Jan Löhmannsröbens Vorgänger

1. FC Magdeburg und Hallescher FC: Diese Profis spielten schon für FCM und HFC

Wechsel zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem Halleschen FC sind selten, aber es gibt trotzdem einige Spieler, die schon für beide Klubs in Sachsen-Anhalt gespielt haben.

08.07.2019, 09:04
Ob Jan Löhmannsröben, Telmo Teixeira, Christian Beck oder Sören Bertram (v.l.n.r.): Sie alle tauschten schon Rot-Weiß und Blau-Weiß in ihrer Karriere.
Ob Jan Löhmannsröben, Telmo Teixeira, Christian Beck oder Sören Bertram (v.l.n.r.): Sie alle tauschten schon Rot-Weiß und Blau-Weiß in ihrer Karriere. (Foto: imago/Collage MZ.de

Halle (Saale)/MZ - Zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem Halleschen FC herrscht bekanntlich eine große Rivalität. Besonders in den Derbys geht es zwischen den beiden Klubs aus Sachsen-Anhalt oft heiß her.

Für die Fans ist die Sache klar: Man ist entweder für den HFC oder den FCM. Fußballerisch ist Sachsen-Anhalt ein geteiltes Bundesland. Bei Spielern ist das berufsbedingt manchmal anders. Wechsel vom einem zum anderen Rivalen sind zwar selten, kommen aber immer wieder vor, häufig auch über Umwege.

Wie jüngst bei Jan Löhmannsröben. Der 30-Jährige unterschrieb Anfang September 2021 beim HFC, spielte zwischen 2015 und 2017 aber auch zwei Jahre in Magdeburg. Da hat "Löh" einige prominente Vorgänger. Wir zeigen alle Spieler, die seit der Saison 2010/11 für beide Klubs gespielt haben.

  • Jan Löhmannsröben: FCM 2015-2017, HFC seit 2021
  • Tobias Müller: HFC 2017/2018, FCM seit 2018
  • Sören Bertram: HFC 2013-2016, FCM 2019-2021
  • Niklas Brandt: HFC 2013/2014, FCM 2014-2017
  • Benjamin Boltze:HFC 2010-2012, FCM 2012/2013
  • Franco Flückiger: FCM 2010/2011, HFC 2012-2014
  • Telmo Teixeira: HFC 2010-2013, FCM 2013/2014
  • Christoph Siefkes: HFC 2009/2010, FCM 2014/2015
  • Christian Beck: HFC 2008/2009 - FCM 2013/2021

Zudem stammt der spätere FCM-Profi Marco Kurth aus der Jugend des HFC, spielte aber nie für die erste Mannschaft.