Transfers

„Welcome, Joshua“: Anderlecht bestätigt Wechsel von Zirkzee

Von dpa
Wechselt auf Leihbasis zum belgischen Renommierclub RSC Anderlecht: Joshua Zirkzee.
Wechselt auf Leihbasis zum belgischen Renommierclub RSC Anderlecht: Joshua Zirkzee. Matthias Balk/dpa

München - Stürmertalent Joshua Zirkzee vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zum belgischen Renommierclub RSC Anderlecht, wie der Brüsseler Verein auf seiner Webseite bestätigte.

Mit „Welcome, Joshua.“ wurde der 20 Jahre alte Niederländer beim Tabellen-Dritten der Vorsaison via Twitter begrüßt. Zuvor hatten die belgische Zeitung „Het Laatste Nieuws“ und die „Bild“ über den Deal berichtet.

„Ich fühle mich bereit, meinen Beitrag zu leisten und dem Club dabei zu helfen, seine Ziele zu erreichen“, sagte Zirkzee laut Mitteilung.

In der Rückrunde der vergangenen Saison war der Jungprofi an den italienischen Erstligisten Parma Calcio ausgeliehen worden. Der Angreifer war zuletzt öffentlich vom neuen Bayern-Trainer Julian Nagelsmann gerügt worden, nachdem er im Testspiel gegen Ajax Amsterdam eine riesige Torchance leichtfertig verspielt hatte. In München besitzt er noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.