Er erielte das erste Tot im Erdgas Sportpark

So wurde der Osten für Sören Bertram zur sportlichen Heimat

Von Christopher Kitsche 21.09.2021, 12:59
Sören Bertram feiert 2016 mit Toni Lindenhahn (r.) den Landespokalsieg im Stadion.
Sören Bertram feiert 2016 mit Toni Lindenhahn (r.) den Landespokalsieg im Stadion. Foto: imago/Christian Schroedter

Halle (Saale)/MZ - Die Erinnerung an den historischen Moment sei etwas verblasst. „So ganz genau kann ich mich nicht mehr an die Treffer erinnern“, sagt Sören Bertram. Ein pures Understatement wie sich später zeigen sollte. Vor fast zehn Jahren, genauer gesagt am 20. September 2011, trat Bertram, heute Spieler von Fußball-Drittligist VfL Osnabrück beim Halleschen FC mit seinem Jugendverein Hamburger SV zu einem Freundschaftsspiel an.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.