3:1-Sieg gegen PolenMacron tippt Frankreichs Ergebnis und Torschützen richtig

Von dpa Aktualisiert: 05.12.2022, 19:03
Hat das Ergebnis und die Torschützen gegen Polen richtig getippt: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bei einem Benefiz-Spiel.
Hat das Ergebnis und die Torschützen gegen Polen richtig getippt: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bei einem Benefiz-Spiel. Michel Euler/AP/dpa

Doha - Emmanuel Macron hatte es schon vorher gewusst. Der französische Staatspräsident war sich nicht nur sicher, dass Frankreich bei der Fußball-WM 3:1 gegen Polen gewinnen würde. Der 44-Jährige lag sogar mit allen Torschützen richtig.

„Ich glaube, wir gewinnen 3:1! Lewandowski wird einen machen, wie Mbappé oder vielleicht Giroud“, hatte Macron der Zeitung „Le Parisien“ gesagt. Und tatsächlich kam es im Achtelfinale praktisch genau so. Kylian Mbappé (74. Minute/90.+1) und Olivier Giroud (44.) trafen am Sonntagabend in Doha für Frankreich, Robert Lewandowski gelang spät (90.+9) per Elfmeter noch der Anschlusstreffer für die Polen.