Nationalmannschaft

Gosens kontert Hoeneß: „Bisschen an meiner Technik arbeiten“

Von dpa
Kontert humorvoll die Kritik von Uli Hoeneß: Nationalspieler Robin Gosens.
Kontert humorvoll die Kritik von Uli Hoeneß: Nationalspieler Robin Gosens. Christian Charisius/dpa

München - Nach der Rundumkritik von Uli Hoeneß in Richtung einiger Nationalspieler am vergangenen Wochenende hat Robin Gosens mit einem Bild auf Instagram gekontert.

Das Foto zeigt den Fußballprofi von Atalanta Bergamo im Urlaub, wie er mit einem Bein auf einer schmalen Pool-Kante steht und mit dem anderen Bein einen Volleyball in die Luft kickt. Dazu schrieb er: „Bisschen an meiner Technik arbeiten“.

Im Sport1-„Doppelpass“ hatte der streitlustige Bayern-Ehrenpräsident Hoeneß dem Linksverteidiger vorgeworfen, er sei technisch zu schwach. Zudem hatte er Toni Kroos harsch kritisiert: Der Real-Madrid-Profi habe mit seinem Querpass-Spiel im heutigen Fußball „nichts mehr verloren“.

Kroos, der nach dem EM-Aus zurückgetreten war, konterte: „Uli Hoeneß ist ein Mann mit großem Fußballsachverstand (auch wenn es für RTL nicht gereicht hat), wenig Interesse für Polemik und mit sich komplett im Reinen. Ähnlich wie sein Greenkeeper.“