England

Ex-Stürmer Shearer adelt Southgate: „So stolz auf dich“

Von dpa

London - Englands Stürmer-Legende Alan Shearer hat nach dem 2:0-Sieg im EM-Achtelfinale gegen Deutschland einen emotionalen Brief an Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate geschrieben. 

„Danke, dass du uns geholfen hast, wieder zu lächeln“, steht in dem am Donnerstag vom Sportportal „The Athletic“ veröffentlichten Brief. „Wir sind so stolz auf dich.“ 

Der 50-jährige Shearer geht in seinem Schreiben vor allem auf Southgates verschossenen Elfmeter gegen Deutschland im EM-Halbfinale 1996 ein. Damals hatte der frühere Verteidiger als einziger Engländer verschossen, Deutschland zog im Wembley-Stadion ins Finale ein. „Gareth, ich habe dir nie die Schuld gegeben. Ich habe dich nie als denjenigen angesehen, der mich und England eine Trophäe bei der Europameisterschaft vor 25 Jahren gekostet hat“, schrieb Shearer. „Du bist gestolpert, Gareth. Aber du bist wieder aufgestanden. Und jetzt ist es endlich Zeit, um loszulassen.“

Im EM-Viertelfinale treffen die Engländer am Samstag (21.00 Uhr) in Rom auf die Ukraine. Im Halbfinale und Finale würden sie dann erneut im heimischen Wembley-Stadion spielen können. „Wir haben jetzt eine Chance, oder? Ich sage nicht, dass wir ins Finale müssen oder es gewinnen sollten. Aber wir haben eine Chance, eine gute Chance. Vielleicht wird es nie mehr eine bessere geben“, schrieb Shearer.