Freundschaftsspiel

Freundschaftsspiel: MBC-Wölfe kicken gegen Rote Bullen

Weissenfels/Leipzig/MZ/ze - Zwischen Weißenfels und Leipzig entsteht offenbar eine neue Sportfreundschaft. Nachdem Alexander Zorniger, der Trainer vom Fußball-Drittligisten RB Leipzig, kürzlich Gast bei einem Basketballspiel der Wölfe gewesen ist, werden MBC-Spieler nun Leipzig einen Gegenbesuch abstatten. Wie Teammanager Martin Geissler sagte, gibt es am 14. November ab 15.30 Uhr einen lockeren Kick zwischen den Roten Bullen und den Wölfen im RB-Trainingszentrum am Leipziger Cottaweg. „Wir nehmen noch einen Basketballkorb mit, damit die Fußballer mal ein paar Freiwürfe probieren können“, so Geissler. Das Spaß-Fußballspiel zwischen beiden Teams wird auf Kleinfeld ausgetragen. Wer sich das begucken will, der sei willkommen, heißt ...

13.11.2013, 08:37

Zwischen Weißenfels und Leipzig entsteht offenbar eine neue Sportfreundschaft. Nachdem Alexander Zorniger, der Trainer vom Fußball-Drittligisten RB Leipzig, kürzlich Gast bei einem Basketballspiel der Wölfe gewesen ist, werden MBC-Spieler nun Leipzig einen Gegenbesuch abstatten. Wie Teammanager Martin Geissler sagte, gibt es am 14. November ab 15.30 Uhr einen lockeren Kick zwischen den Roten Bullen und den Wölfen im RB-Trainingszentrum am Leipziger Cottaweg. „Wir nehmen noch einen Basketballkorb mit, damit die Fußballer mal ein paar Freiwürfe probieren können“, so Geissler. Das Spaß-Fußballspiel zwischen beiden Teams wird auf Kleinfeld ausgetragen. Wer sich das begucken will, der sei willkommen, heißt es.