Handball-2.Liga

Leiser Weckruf - DRHV holt in Essen Fünf-Tore-Rückstand auf und schafft Überraschung

Der DRHV gewinnt Freitagabend nach Fünf-Tore-Rückstand noch in Essen. Wie Chefcoach Jungandreas sein Team in die Spur gebracht hat.

Von Tobias Grosse 10.05.2022, 09:27
Uwe Jungandreas
Uwe Jungandreas imago images/Noah Wedel

Essen/MZ - Es gab am Freitagabend einen Moment, da schien dem DRHV das Zweitliga-Handballspiel beim TuSEM Essen völlig aus der Hand zu gleiten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<