Handball-2.Liga

Fast über dem Berg - So kämpft Yannick Danneberg nach Schienbeinbruch wieder um Anschluss

Nach seiner schweren Verletzung kämpft DRHV-Rückraumspieler Yannick Danneberg um sein Comeback auf der Platte. Warum seine Rückkehr für den DRHV so wichtig ist.

Von Tobias Grosse Aktualisiert: 16.08.2022, 17:22
Yannick Danneberg ist auf dem Weg zurück.
Yannick Danneberg ist auf dem Weg zurück. (Foto: Marian Storch)

Dessau/MZ - Yannick Danneberg ist noch nicht ganz über dem Berg. Während sich seine Kollegen am Freitagabend gegen Zweitligakonkurrent TV Großwallstadt ein umkämpftes Testspiel mit ungewöhnlichen vier Feldverweisen geliefert und dieses am Ende mit 28:27 gewonnen haben, war der Rückraumspieler von Dessau-Roßlaus Handballern weiterhin zum Zuschauen gezwungen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.