Handball-2.LigaDRHV verliert knapp gegen Leipzig - „Es war ein besseres Spiel als noch am Samstag“

Handball-Zweitligist Dessau-Roßlauer HV tritt am Mittwoch bei Erstligist SC DHfK Leipzig an und muss sich beim 28:29 nur knapp geschlagen geben. Wie das Spiel verlief..

Von Frank Nessler 19.01.2023, 22:25
DRHV-Trainer Uwe Jungandreas haderte in Leipzig mit der Chancenverwertung seines Teams.
DRHV-Trainer Uwe Jungandreas haderte in Leipzig mit der Chancenverwertung seines Teams. FOTO: BÖSENER

Dessau/MZ - Knapp verloren haben die Handballer des Dessau-Roßlauer HV ihr zweites Testspiel der Vorbereitung auf das Restprogramm in der 2. Bundesliga. Am Mittwoch unterlagen sie dem Erstligisten SC DHfK Leipzig mit 28:29. Zur Pause führten die Gastgeber in der Kleinen Arena der Messestadt noch mit 16:12.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.