Handball-2.Liga

DRHV erwartet die Wölfe Würzburg - Für Kreisläufer Oliver Seidler ist es eine besondere Rückkehr

Oliver Seidler hat im Sommer den Dessau-Roßlauer HV und seine Heimat verlassen. Ein großer Schritt. Wie er in Würzburg angekommen ist und was er vor der Rückkehr sagt.

Von Tobias Grosse 04.11.2022, 17:55
Zwei Ex-Dessau-Roßlauer im Duell: Oliver Seidler (hinten) packt gegen Dresdens Phillip Jungemann zu.
Zwei Ex-Dessau-Roßlauer im Duell: Oliver Seidler (hinten) packt gegen Dresdens Phillip Jungemann zu. (Foto: IMAGO/Hentschel)

Dessau/MZ - Der Unterschied ist groß. Um genau zu sein, mehr als eine halbe Millionen Menschen groß. Bis vor wenigen Monaten hat Oliver Seidler sein Leben noch in seiner schnell wachsenden Heimatstadt Leipzig verbracht, die heute mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohner zählt. In zentraler Lage, mit schnellem Zugang zu Cafés, Bars, Restaurants - dem Leben eben.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.