Spielplan 2022/23

1. FC Magdeburg startet mit Heimspiel in Zweitliga-Saison

Die Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga beginnt für den 1. FC Magdeburg mit einem Heimspiel. Am 16. oder 17. Juli ist Fortuna Düsseldorf in der MDCC-Arena zu Gast.

Aktualisiert: 17.06.2022, 13:55
Der 1. FC Magdeburg empfängt am ersten Zweitliga-Spieltag 2022/23 Fortuna Düsseldorf in der MDCC-Arena.
Der 1. FC Magdeburg empfängt am ersten Zweitliga-Spieltag 2022/23 Fortuna Düsseldorf in der MDCC-Arena. (Foto: IMAGO/Picture Point)

Magdeburg/Frankfurt (Main)/MZ/dpa - Die Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga beginnt für den 1. FC Magdeburg mit einem Heimspiel. Am 16. oder 17. Juli 2022 ist Fortuna Düsseldorf in der MDCC-Arena zu Gast. Die Spielpläne der Saison veröffentlichte die Deutsche Fußball-Liga (DFL) am Freitag. Zeitgenaue Ansetzungen der Partien folgen.

Eine Woche später ist der FCM beim Karlsruher SC zu Gast, dann steht am 1. August der DFB-Pokal-Kracher gegen Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt an. Es folgt das Zweitliga-Heimspiel gegen Holstein Kiel, dann geht es auswärts zum FC St. Pauli.

"Grundsätzlich nehmen wir es eh, wie es kommt. Das ist aber ein schönes Spiel zum Auftakt. Gegen Düsseldorf treffen wir auf ein Team, das in den vergangenen Monaten konstant gepunktet hat“, sagt FCM-Cheftrainer Christian Titz in einer Pressemitteilung des Vereins.

FCM-Spielplan: Am letzten Spieltag kommt Arminia Bielfeld nach Magdeburg

Am letzten Spieltag der Hinrunde vom 11.-13. November 2022 ist Magdeburg bei Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld zu Gast. Am 34. und finalen Spieltag der Saison am 28. Mai 2023 hat der FCM gegen den gleichen Gegner entsprechend Heimrecht.

Das erste Halbjahr der zweiten Liga beinhaltet einen Wochenspieltag am 8. bis 10. November. Zudem ist eine Länderspielperiode vom 23. bis 25. September geplant. Die Hinrunde endet mit dem 17. Spieltag am 13. November.

Der erste Spieltag der Rückrunde findet ab 27. Januar 2023 statt, da wegen der Fußball-WM in Katar die Liga pausiert.