„Einfaches und schönes Leben ermöglichen“

FCM-Fans starten große Spendenaktion für krankes Mädchen

Unter dem Motto "Du bist niemals alleine!" wollen die Ultras des 1. FCM spenden für ein krankes Mädchen sammeln.

Aktualisiert: 18.08.2022, 11:04
Die Fans des 1. FC Magdeburg wollen der Familien von Jasmine (11) den Kauf einer Spenderniere ermöglichen.
Die Fans des 1. FC Magdeburg wollen der Familien von Jasmine (11) den Kauf einer Spenderniere ermöglichen. (Foto: IMAGO/Jan Huebner)

Magdeburg/MZ - Der 1. FC Magdeburg startet bei seinem Zweitliga-Heimspiel am Freitagabend gegen Hannover 96 (18.30 Uhr live bei Sky) eine große Spendenaktion in der MDCC-Arena. Unter dem Motto „Du bist niemals alleine!“ wollen die Ultras des FCM Geld für ein krankes Mädchen sammeln.

Wie der „Block U“ des Klubs mitteilte, braucht die 11 Jahre alte Jasmine dringend eine zweite Spenderniere, was mit hohen finanziellen Belastungen für die Familie verbunden ist. Die Fußballfans wollen daher mit einer Tombola (Lospreis zwei Euro) und Spendenboxen im Stadion Geld für Jasmines Familie sammeln.

„Clubfans helft mit, spendet im Rahmen eurer Möglichkeiten und/oder holt euch Lose. Alle Einnahmen kommen restlos Jasmine zugute“, schreiben die Fans in ihrem Aufruf: „Wir Clubfans können also dazu beitragen, Jasmine dieses einfache und schöne Leben hoffentlich bald zu ermöglichen!“