Abschied aus Magdeburg

FCM-Duo Müller und Obermair vor Wechsel zu Zweitliga-Rivalen

Aktualisiert: 09.05.2022, 12:18 • 09.05.2022, 12:11
Raphael Obermair (l.) und Tobias Müller bleiben wohl Teamkollegen, aber nicht mehr beim 1. FC Magdeburg.
Raphael Obermair (l.) und Tobias Müller bleiben wohl Teamkollegen, aber nicht mehr beim 1. FC Magdeburg. (Foto: IMAGO/Christian Schroedter)

Magdeburg/dpa - Kapitän Tobias Müller und Abwehrkollege Raphael Obermair werden den künftigen Fußball-Zweitligisten 1. FC Magdeburg verlassen. Nach einem Bericht der „Bild“ schließt sich das ablösefreie Duo dem SC Paderborn an.

Sowohl Müller als auch Obermair waren am Samstag vor dem Spiel gegen den TSV 1860 München verabschiedet worden. „Ich möchte mich privat und sportlich neu orientieren“, hatte Müller gesagt.

Der 27-Jährige wird seinen auslaufenden Vertrag wie Obermair nicht verlängern. FCM-Trainer Christian Titz beschrieb Rechtsverteidiger Obermair als „auf seiner Position Besten der Liga“.

1. FC Magdeburg: Sirlord Conteh vor Wechsl zu Zweitligisten

Zudem soll Rechtsaußen Sirlord Conteh den FCM ebenfalls in Richtung eines künftigen Zweitliga-Konkurrenten verlassen.