Verlosung von Buchtipp

Gewinnspiel: "Jeder Mensch" von Ferdinand von Schirach zu verlosen

Im April erschien "Jeder Mensch" - ein Buch von Ferdinand von Schirach, von dem Kritiker behaupten, es sei ein Verfassungsmanifest. Wir verlosen zwei Exemplare.

22.09.2021, 14:13 • Aktualisiert: 18.10.2021, 13:15
Mitmachen und Gewinnen: Wir verlosen zwei Exemplare von "Jeder Mensch" von Auto und Strafverteidiger Ferdinand von Schirach. 
Mitmachen und Gewinnen: Wir verlosen zwei Exemplare von "Jeder Mensch" von Auto und Strafverteidiger Ferdinand von Schirach.  Buch: Luchterhand Literaturverlag

Ferdinand von Schirach ist Strafverteidiger, Autor und Dramatiker in einem. In seinem Buch fordert er für jeden Menschen in der Europäischen Union neue Grundrechte. Der 56-jährige formuliert sechs konkrete Artikel, die das europäische Grundrecht erweitern soll. Außerdem liefert er Antworten auf die größten Herausforderungen unserer Gegenwart.

Auf nur 24 Seiten erzählt er die Geschichte der Demokratie und der Grundrechte. Beginnend bei Thomas Jefferson, über Lafayette und George Washington landet er bei den Bürgerinnen und Bürgern der Europäischen Union mit dem Aufruf über Umwelt, digitale Selbstbestimmung, künstliche Intelligenz, Globalisierung und den Grundrechten nachzudenken. Und er spricht aus, was unser Recht sein sollte: Dass Äußerungen von Amtsträgern der Wahrheit entsprechen sollen.

Los geht´s: Senden Sie uns das Kennwort "Jeder Mensch“ und Ihre Kontaktdaten über das Gewinnspielformular. Einsendeschluss ist der 22.10.2021.

Keine Lust, zu warten? Unter diesem Link* können Sie das Buch ohne Aufpreis direkt kaufen.

Das Buch "Jeder Mensch“ von Ferdinand von Schirach ist zum Preis von 5 Euro unter 978-3-630-87671-9 im Luchterhand Literaturverlag erschienen.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links fallen für Sie keine zusätzlichen Kosten an.

Das ist ein Gewinnspiel der Mediengruppe Magdeburg und der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung.