Auch ein Gesangstalent?

„Let’s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski hofft auf ESC-Teilnahme

Eigentlich kennt man Victoria Swarovski als Moderatorin von „Let’s Dance“, doch die gebürtige Österreicherin hat größere Pläne. Tritt sie in diesem Jahr beim ESC auf?

18.01.2022, 11:29
Victoria Swarovski würde gern für Österreich am ESC teilnehmen. 
Victoria Swarovski würde gern für Österreich am ESC teilnehmen.  (Foto: Rolf Vennenbernd/dpa)

Magdeburg/Halle (Saale)/DUR – 2016 tanzte sich Victoria Swarovski mit ihrem Showpartner Erich Klann zum Erfolg und gewann gemeinsam mit ihm die neunte Staffel der RTL-Show „Let’s Dance“. Inzwischen ist die gebürtige Österreicherin zur Moderatorin aufgestiegen und wird ab dem 18. Februar durch neue Folgen der Sendung führen.

Doch der Job als Moderatorin ist ihr offenbar nicht genug: Gegenüber „Bild“ verriet sie, dass sie gern für Österreich beim kommenden Eurovision Song Contest antreten würde. „Das wäre so cool, wenn das klappt. Ich würde sofort mitmachen“, sagte sie gegenüber „Bild“. Schon länger soll es Gerüchte über eine mögliche ESC-Teilnahme der 28-Jährigen gegeben haben, offiziell bestätigt ist aber noch nichts.

In der Vergangenheit konnte sie ihre Gesangskünste bereits einmal unter Beweis stellen: 2014 veröffentlichte sie gemeinsam mit Rapper Prince Kay One das Lied „Beautiful“.