außergewöhnliche Namen

Nala, Don Hugo, Fifi Trixibelle oder Peaches Honeyblossom: Wie die Kinder von Promis heißen

Nala: Ein Name, der in Deutschland nicht so häufig vor kommt und afrikanischen Ursprungs ist. Helene Fischer benannte ihr jüngst Neugeborenes so. Die Schlagersängerin ist aber nicht der einzige Promi, der eine Vorliebe für ausgefallene Namen hat.

14.01.2022, 17:25
Der Name eines Kindes sollte von Eltern gut überlegt sein.
Der Name eines Kindes sollte von Eltern gut überlegt sein. Foto: imago/Symbol

München/DUR/awe - Vergangene Weihnachten ist Schlager-Star Helene Fischer Mutter geworden. Wie nun bekannt wurde, heißt die Tochter der "Atemlos"-Sängerin Nala. Der Name ist suaheli, eine in Ostafrika gesprochene Sprache, und bedeutet so viel wie "Löwin" oder "Königin". Er kann auch mit "Geschenk" übersetzt werden. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag Nala durchschnittlich auf dem 140. Platz aller vergebenen Mädchen-Vornamen in Deutschland.

Auch wenn Nala in Deutschland (noch) ein eher ungewöhnlicher Vorname ist, so steht Helene Fischer bei der Auswahl besonderer Namen für Kinder nicht als einzige Promi-Mutter beziehungsweise Promi-Vater da.

Delphine Malou und Mo Vito

So heißt etwa die zweitälteste Tochter von Popstar Sarah Connor Delphine Malou. Die Zwillinge der ehemaligen deutschen Schwimmerin heißen Don Hugo und Mo Vito (beides Jungs).

Ebenfalls exotisch klingt der Name des Nachwuchses von Reality-TV-Star Yeliz Koc und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht: Snow Elanie heißt das im vergangenen Jahr geborene Mädchen. Jimi Blue reiht sich in die Riege der besonderen Namen auch ein - gemeinsam mit seinem Bruder Wilson Gonzalez. Ihr Vater Uwe Ochsenknecht schien bei der Auswahl extravaganter Namen für Kinder Vorreiter gewesen sein - zumindest in Deutschland.

US-Promis wählen gern extravagante Namen

In den USA sieht die Lage für ausgefallene Baby-Namen von prominenten Kindern ganz anders aus - nämlich bunter. Eine Auswahl:

North: Rapper Kanye West und Reality-TV-Star Kim Kardashian

Mirabella Bunny: Pop-Star Bryan Adams

Zuma Nesta Rock und Apollo Bowie Flynn: Sängerin Gwen Stefanie

Elijah Bob Patricius Guggi Quincy: Songwriter und U2-Frontmann Bono

Sage Moonblood: Schauspieler und "Rocky"-Darsteller Sylvester Stallone

Fifi Trixibelle, Pixie Frou-Frou, Peaches Honeyblossom: Rockmusiker Bob Geldof und Moderatorin Paula Yates

Moon Unit, Dweezil, Diva Thin Muffin Pigeen, Ahmet Emuukha Rodan: Musik-Legende Frank Zappa († 52)