Dem Navi gefolgt

Dem Navi gefolgt: Wohnmobil steckt in enger Gasse fest

Das passiert, wenn ein Autofahrer sklavisch den Anweisungen seines Navis folgt: Wie die Badische Zeitung berichtet, folgte ein holländisches Ehepaar brav den Angaben seines Navigationsgerätes durch Vogtsburg-Burkheim (Baden-Württemberg). Selbst als die Straße immer schmaler wurde, vertraute der Fahrer eher der Technik als seinem Verstand. Es knackte, es krachte - und das Wohnmobil steckte in der engen Gasse fest. Der Fahrer begann daraufhin zu hupen, um auf sich aufmerksam zu machen und Hilfe zu ...

20.05.2017, 12:14

Das passiert, wenn ein Autofahrer sklavisch den Anweisungen seines Navis folgt: Wie die Badische Zeitung berichtet, folgte ein holländisches Ehepaar brav den Angaben seines Navigationsgerätes durch Vogtsburg-Burkheim (Baden-Württemberg). Selbst als die Straße immer schmaler wurde, vertraute der Fahrer eher der Technik als seinem Verstand. Es knackte, es krachte - und das Wohnmobil steckte in der engen Gasse fest. Der Fahrer begann daraufhin zu hupen, um auf sich aufmerksam zu machen und Hilfe zu holen.

Seine Ehefrau fand sein Verhalten hingegen gar nicht lustig. Man hört sie im Hintergrund schimpfen - was bei soviel Starrsinnigkeit des Fahrers auch durchaus verständlich ist. (mz)