1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Wirtschaft
  6. >
  7. Neue Jobs in Halle: Gründungszentrum am Weinberg-Campus wird erweitert - 78-Millionen-Euro-Investition

78-Millionen-Euro-InvestitionBis zu 1000 neue Jobs in Halle: Gründungszentrum wird erweitert

Das Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) in Halle erhält zwei Neubauten. 78 Millionen Euro werden investiert. 200 Startups sollen sich ansiedeln. Was geplant ist und warum die Chancen gut stehen.

Von Steffen Höhne Aktualisiert: 07.12.2022, 16:01
Blick auf den Weinberg-Campus in Halle: Dort haben sich neben Forschungseinrichtungen bereits  vieleTechnologie-Unternehmen angesiedelt.
Blick auf den Weinberg-Campus in Halle: Dort haben sich neben Forschungseinrichtungen bereits vieleTechnologie-Unternehmen angesiedelt. Foto: Andreas Stedtler

Halle (Saale)/MZ - Der Weinberg-Campus in Halle ist eines der wichtigsten Innovationszentren für junge Unternehmen in Sachsen-Anhalt. Nun soll das dort ansässige Technologie- und Gründerzentrums (TGZ) deutlich erweitert werden.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.