Bewusstes WagnisWarum ein Halberstädter die Festanstellung für ein ungewöhnliches Catering-Erlebnis aufgibt

Eigentlich ist Maik Steinheuer aus Halberstadt Konstruktionsmechaniker aus dem Metallbau. Doch seit dem Sommer arbeitet er als Caterer: und bekocht auch mal 300 Menschen auf einmal.

Von Sabine Scholz Aktualisiert: 26.11.2022, 17:32
Maik Steinheuer in Aktion. Der 43-jährige Halberstädter hat sich mit einem Eventcatering selbstständig gemacht.
Maik Steinheuer in Aktion. Der 43-jährige Halberstädter hat sich mit einem Eventcatering selbstständig gemacht. Foto: Ben Kruse

Halberstadt - Weihnachten steht vor der Tür. Da landen auch Entenbrüste auf dem Grill von Maik Steinheuer. Dazu gibt es Rotkohl und Klöße. Vom Grill?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.