Verkehrssicherheit

Um Autofahrer nicht zu gefährden, werden zwischen Bernburg und Ilberstedt mehrere Bäume gefällt

Neupflanzungen sind aber geplant

Von Susanne Schlaikier 21.01.2022, 14:00
An der Straße zwischen  Bernburg und Ilberstedt mussten mehrere Bäume gefällt werden.
An der Straße zwischen Bernburg und Ilberstedt mussten mehrere Bäume gefällt werden. Foto: Susanne Schlaikier

Ilberstedt/Bernburg/MZ - „Warum finden an der Straße zwischen Ilberstedt und Bernburg im Moment Baumfällarbeiten, darunter auch an gesunden Bäumen, statt?“, wollte eine Leserin kürzlich am MZ-Telefon wissen. Am Stamm hätten die Bäume vielleicht noch gut ausgesehen. Aber bei genauerem Hinsehen seien sie eben nicht mehr ganz gesund gewesen, sagt Ilberstedts Bürgermeister Lothar Jänsch. Die Kronen drohten seines Wissens nach auf die Straße zu fallen und damit die Autofahrer zu gefährden. Zuständig für die Aktion sei der Salzlandkreis, sagt Jänsch.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<