Behörden verweisen auf Rechtslage

Impfpflicht-Aussetzung wird kein Thema für Kreistag des Salzlandkreises

Warum ein Einwohnerantrag mit 2.259 Unterschriften nicht in der heutigen Sitzung im Bernburger Kurhaus auf der Tagesordnung steht.

Von Torsten Adam 09.03.2022, 12:04
Ein Einwohnerantrag auf Aussetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht wird nicht im Kreistag des Salzlandkreises behandelt.
Ein Einwohnerantrag auf Aussetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht wird nicht im Kreistag des Salzlandkreises behandelt. Foto: Imago

Bernburg/MZ - Auf Initiative von Claudia Weiß soll sich der Kreistag des Salzlandkreises in seiner heutigen Sitzung ab 17 Uhr im Bernburger Kurhaus mit der einrichtungsbezogenen Impfpflicht befassen, die am Mittwoch, 16. März, in Kraft tritt. Doch dazu wird es laut Kreisverwaltung nicht kommen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.