Huskys im Tierheim

Ausgesetzt in Strenznaundorf - oder weggelaufen?: Zwei Huskys kamen ins Tierheim nach Plömnitz

Strenznaundorf - Laut Finderin Julia Schramke irrten der Rüde und eine etwas größere Hündin seit 19 Uhr durch das Dorf.

13.12.2018, 16:02

In Strenznaundorf bei Könnern sind am Mittwochabend zwei freilaufende Huskys von Anwohnern entdeckt worden. Laut Finderin Julia Schramke irrten sie seit 19 Uhr durch das Dorf.

Nachdem sie eingefangen worden waren, sind die ins Tierheim nach Plömnitz gebracht worden. Es handelt sich um einen jungen Rüden und eine etwas größere Hündin. (mz)