Bewaffneter Überfall

Wanzleben/Seehausen: Polizei sucht Zeugen - Supermarkt überfallen und Mitarbeiterinnen bedroht

Wanzleben - Am Mittwochabend ist in Wanzleben (Börde) ein Supermarkt überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat gegen 20 Uhr im Ortsteil Seehausen.

Am Mittwochabend ist in Wanzleben (Börde) ein Supermarkt überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat gegen 20 Uhr im Ortsteil Seehausen.

Ein Mann soll gewaltsam über ein Fenster in den Supermarkt eingedrungen sein und zwei 51- und 60-jährige Mitarbeiterinnen mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht haben.

Mit einem mitgebrachten Werkzeug habe der Täter dann ein Wertfach geöffnet und soll das darin befindliche Geld im mittleren fünfstelligen Bereich entnommen haben. Anschließend soll er den Supermarkt durch das bereits beschädigte Fenster wieder verlassen haben.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Die Polizei leitete sofortige Fahndungsmaßnahmen ein. Diese blieben bisher ohne Erfolg. Die beiden Mitarbeiterinnen wurden nicht verletzt.

Die Ermittler suchen Zeugen, die etwas zur Tat oder dem Täter sagen können. Diese können sich bei der Kriminalpolizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/5465196 oder an jede andere Dienststelle wenden. (mz)