Geschichte wird lebendigThomas Günter aus Sangerhausen ist der „Zeitreisende“

Leben wir vor 1.000 Jahren: Thomas Günter fertigt sich ganz genaue historische Kostüme an und spielt in Tilleda Geschichte nach. Als Komparse hat er schon Stars aus „Game of Thrones“ und „Herr der Ringe“ getroffen.

Von Almut Hartung 25.01.2023, 18:00
Thomas Günter zeigt im Freilichtsmuseum Königspfalz seine Darstellung eines karolingischen Adligen.
Thomas Günter zeigt im Freilichtsmuseum Königspfalz seine Darstellung eines karolingischen Adligen. (Foto: Almut Hartung)

Sangerhausen/MZ - Ich würde mich selbst als Geschichts- oder Zeitreisenden beschreiben“, sagt Thomas Günter. Dafür könnte man den 60-Jährigen tatsächlich beinahe halten, denn in seiner Wohnung im Osten Sangerhausens (Kreis Mansfeld-Südharz) findet sich eine Vielzahl an historisch anmutenden Gegenständen: Waffen, Rüstungsteile und Alltagsgegenstände aus dem zehnten und elften Jahrhundert.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.