1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Ostdeutsche Kultband: Letztes Konzert - City verabschieden sich von Sachsen-Anhalt

Ostdeutsche KultbandLetztes Konzert: City verabschieden sich von Sachsen-Anhalt

Weg vom Fenster: Die Ostrocker von City geben in Magdeburg ihr letztes Sachsen-Anhalt-Konzert vor 6.000 Fans. Darunter ist auch ein prominentes Pärchen.

Von Kai Gauselmann Aktualisiert: 04.12.2022, 13:16
Die Ostrocker um Frontmann Toni Krahl (Mitte) begeisterten in der Magdeburger Getec-Arena 6.000 Fans.
Die Ostrocker um Frontmann Toni Krahl (Mitte) begeisterten in der Magdeburger Getec-Arena 6.000 Fans. Foto: Staatskanzlei/Viktoria Kühne

Magdeburg/MZ - „Casablanca“, „Der King vom Prenzlauer Berg“, „Das Blut so laut“ und natürlich „Am Fenster“: Songs, die im Osten jeder kennt und die die Band City zum Kult werden ließen. Nach 50 Jahren soll aber nun Schluss sein für die Ostrocker, sie sind auf ihrer Abschiedstournee, die sinnigerweise „Die letzte Runde“ heißt – und am Freitag verabschiedeten sie sich von ihren Fans in Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.