Meinung

Kommentar: Die Koalition kratzt an der Sonntagsruhe

Mit zusätzlichen Einkaufstagen testet Sachsen-Anhalts Regierungsbündnis aus, was juristisch möglich ist.

Aktualisiert: 13.05.2022, 20:07 • 13.05.2022, 20:00
Ein Tag für Familie und Freunde - oder ein weiterer Tag zum Einkaufen?
Ein Tag für Familie und Freunde - oder ein weiterer Tag zum Einkaufen? Foto: Annette Riedl/dpa

Die Koalition in Magdeburg verspricht den Sachsen-Anhaltern mehr sonntägliche Einkaufsbummel. Viele Kunden werden sich darüber zweifelsohne freuen. Ladenbesitzer hoffen auf zusätzliche Umsätze; die Corona-Pandemie hat ihnen lange die Bilanzen verhagelt, viele haben massiv an den Online-Handel verloren. So sehr allen Shoppingwilligen ihr Freizeitspaß und Händlern ihr Umsatz zu gönnen ist: Bei diesem Vorhaben wird es auch Verlierer geben.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<