Meister-Ehrung

Julia Marie Modrow ist die beste Meisterin der Handwerkskammer Halle

29-Jährige Friseurin wird ausgezeichnet. Warum die junge Frau von Florida nach Sachsen-Anhalt gezogen ist. Am Samstag bekommen in Halle rund 150 Jungmeister den traditionellen Meisterbrief.

Von Lisa Garn 18.06.2022, 07:30
Foto: StedtlerT79idh4Aj29SU36lj6a-d5aUg74
Foto: StedtlerT79idh4Aj29SU36lj6a-d5aUg74 Foto: Stedtler

Halle/MZ - Julia Marie Modrow steht vor einem Café in Halles Innenstadt und zeigt erst nach links, dann nach rechts: „Da wohne ich, da arbeite ich. Jeweils drei Minuten Weg. Die beiden wichtigsten Orte sind nah beieinander.“ Das verleite auch dazu, erst kurz vor knapp im Salon anzukommen. Zur Friseurmeisterin hat Modrow es nicht nur knapp geschafft: Die 29-Jährige ist die beste Meisterin 2021 der Handwerkskammer Halle. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Absagen kann die Kammer nun erstmals wieder eine Feier ausrichten. An diesem Samstag bekommen im Steintor-Varieté rund 150 Jungmeister den traditionellen Meisterbrief.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt kostenlos >> REGISTRIEREN<< und 7 Tage gratis lesen.