Blitzer in Sachsen-Anhalt

Höhere Strafen für Autofahrer – Wie der neue Bußgeldkatalog die Staatskasse füllt

Vor einem Jahr wurden die Strafen für Verkehrssünder spürbar verschärft. Wer zu schnell fährt und erwischt wird, zahlt seitdem das Doppelte. Aber lassen sich Autofahrer davon abschrecken? Wie die Bilanz in Sachsen-Anhalt ausfällt.

Von Max Hunger Aktualisiert: 24.11.2022, 10:30
Lukrative Kontrollen: In einigen Städten in Sachsen-Anhalt haben sich die Einnahmen durch Blitzer zuletzt verdoppelt.
Lukrative Kontrollen: In einigen Städten in Sachsen-Anhalt haben sich die Einnahmen durch Blitzer zuletzt verdoppelt. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Halle/MZ - Die Reform des Bußgeldkatalogs für Verkehrsdelikte spült reichlich Geld in Sachsen-Anhalts Behördenkassen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.