Grüne WocheSmoothie-Fahrrad, Hanföl, Tassendesserts: So präsentiert sich Sachsen-Anhalt in Berlin

Auf der Grünen Woche in Berlin locken Betriebe aus Sachsen-Anhalt die Besucher mit kulinarischen Kuriositäten. Womit das Land bei den Besuchern punkten will - und wie das ankommt.

Von Max Hunger 23.01.2023, 16:11
Ronny Sievers von „Hemp Germany“ wirbt für Hanföl aus dem Harz.
Ronny Sievers von „Hemp Germany“ wirbt für Hanföl aus dem Harz. (Foto: Max Hunger)

Berlin/MZ - Mit einem Surren lösen sich die Annanas-Stückchen in einen fruchtigen Strudel auf. Zufrieden blickt Marcus Schlüter auf den schäumenden Fruchtsaft. In wenigen Sekunden ist der Smoothie fertig. Nur noch ein paar Pedaltritte. Wie bitte?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.