Kriminalität

Bombendrohung am Amtsgericht in Lutherstadt Wittenberg

Von dpa 23.09.2021, 18:52 • Aktualisiert: 25.09.2021, 09:07
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Wittenberg - Das Amtsgericht in der Lutherstadt Wittenberg ist am Donnerstag zwischenzeitlich evakuiert worden. Ursache sei eine Bombendrohung gewesen, teilte die Polizei mit. Ein Anrufer mit einer männlichen Stimme habe am Morgen angekündigt, dass zu einem bestimmen Zeitpunkt dort eine Bombe explodieren werde. Mit Spürhunden durchsuchten die Einsatzkräfte anschließend das Gebäude. Ein Sprengkörper wurde nicht gefunden, die Polizei beendete den Einsatz am Nachmittag, wie eine Sprecherin am Abend sagte.