Lkw im Fokus

So jagt Sachsen-Anhalts Autobahnpolizei Verkehrssünder per Drohne

Sachsen-Anhalts Autobahnpolizei will per Drohne für mehr Sicherheit im Verkehr sorgen: Ein 32.000-Euro-Flugroboter soll ab sofort mehr Verstöße aufdecken. Wird die Polizeidrohne an der Autobahn nun zur Regel?

Von Jan Schumann 04.10.2022, 18:16
Achtung, Kontrolle: Sachsen-Anhalts Autobahnpolizei kontrolliert den Lkw-Verkehr per Drohne.
Achtung, Kontrolle: Sachsen-Anhalts Autobahnpolizei kontrolliert den Lkw-Verkehr per Drohne. (Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa)

Magdeburg/MZ - Sie transportieren lebende Schweine, Tiefkühlkost und Baumaterial: Tonnenschwere Lastwagen kämpfen sich am Dienstagmorgen auf der Autobahn 2 bei Magdeburg durch den Berufsverkehr. Was die Kraftfahrer nicht ahnen: Die Polizei hat sie heute schärfer im Blick als sonst – und zwar aus 120 Metern Höhe.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.