Auf der Flucht geblitzt

Auf der Flucht geblitzt: Polizei fahndet nach mutmaßlichem Autodieb

Haldensleben - Die Polizei in der Börde fahndet seit Donnerstag nach dem Fahrer eines in Sülzetal (Landkreis Börde) gestohlenen BMW.

08.12.2016, 11:03

Die Polizei in der Börde fahndet seit Donnerstag mit Bildern einer Geschwindigkeitsüberwachung nach dem Fahrer eines in Sülzetal (Landkreis Börde) gestohlenen BMW

Wie die Polizeidirektion Nord mitteilte, verschwand das Auto mit dem Kennzeichen „BK AT 2012“ in der Nacht zum 31. August 2016 vom Grundstück eines Hauses im OT Dodendorf. Der weiße BMW parkte dort gesichert und verschlossen vor einem Carport und wurde nach 19.15 Uhr gestohlen. Der Schaden wird mit etwa 18.500 Euro beziffert. 

Bereits kurze Zeit später, am 31.08.2016 um 07.11 Uhr, wurde der BMW bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn 9 in Richtung München am Hermsdorfer Kreuz geblitzt.

Wer erkennt den Mann am Steuer des BMW oder kann Hinweise auf die Identität des Fahrers geben. Hinweise nimmt die Kripo in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904478-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (mz)