Abzocke bei Energieverträgen

Mit diesen Maschen gehen dubiose Firmen in Sachsen-Anhalt auf Kundenfang

Dubiose Anrufe, falsche Händler, teure Verträge: Betrüger und unseriöse Firmen nutzen die Unsicherheit der Strom- und Gaskunden in Sachsen-Anhalt aus. Vor welchen Maschen die Stadtwerke warnen und wie man sich davor schützen kann.

Von Max Hunger Aktualisiert: 05.10.2022, 10:01
Hohe Strom- und Gaspreise verunsichern viele Verbraucher. Unseriöse Firmen nutzen das immer häufiger aus, um Stadtwerke-Kunden teurere Verträge unterzuschieben.
Hohe Strom- und Gaspreise verunsichern viele Verbraucher. Unseriöse Firmen nutzen das immer häufiger aus, um Stadtwerke-Kunden teurere Verträge unterzuschieben. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Halle/MZ - Die Preise für Strom und Gas gehen durch die Decke, viele Verbraucher sind verunsichert. Was ist jetzt noch ein guter Tarif? Diese Gemengelage machen sich unseriöse Firmen zunutze: Stadtwerke in Sachsen-Anhalt beobachten, dass immer mehr dubiose Anbieter versuchen, ihre Kunden in überteuerte Energieverträge zu locken. Das ergab eine MZ-Umfrage.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.