Unfälle

49-Jährige kommt bei Unfall in Zerbst ums Leben

Von dpa 21.09.2021, 07:54 • Aktualisiert: 22.09.2021, 21:13
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Zerbst - Eine 49 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ums Leben gekommen. Die Frau sei noch am Unfallort zwischen Zerbst und dem Ortsteil Lindau ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Schwer verletzt ist zudem ein 43-Jähriger ins Krankenhaus gebracht worden. Der Mann sei zuvor mit seinem Wagen aus bisher ungeklärter Ursache mit dem entgegenkommenden Auto der 49-Jährigen zusammengekracht. Die Ermittlungen zu dem Unfall vom späten Montagnachmittag dauern noch an.