Von Bus erfasst?

Von Bus bei Burgliebenau erfasst?: Radfahrerin muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Burgliebenau - Auf der Landesstraße L183 bei Burgliebenau ist am Dienstagmorgen eine Radfahrerin schwer verletzt worden.

Von Michael Bertram 10.04.2018, 13:50
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Unfalleinsatz.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zu einem Unfalleinsatz. dpa

Auf der Landesstraße L183 bei Burgliebenau ist am Dienstagmorgen eine Radfahrerin schwer verletzt worden.  Eine Autofahrerin entdeckte die 53-Jährige gegen 7 Uhr kurz nach der Kanalbrücke neben der Fahrbahn liegend. Nur Augenblicke zuvor war der Autofahrerin ein Bus entgegengekommen. Ob die 53-Jährige von dem Bus oder einem Auto erfasst wurde oder von allein zu Fall kam, ist laut Polizei noch offen. 

Sie selbst konnte sich an den Unfall bei einer Befragung durch die Polizei nicht erinnern. Wie es weiter hieß, wurde die verunglückte Radfahrerin ins Krankenhaus gebracht. 

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Hinweise gehen an die Polizei in Merseburg unter 03461 4460. (mz)