Unfall auf A14

Unfall auf A14: Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn bei Halle

Halle (Saale) - Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn A14 zwischen den Anschlussstellen Gröbers und Halle-Ost zu einem Auffahrunfall gekommen.

14.06.2019, 07:26
Autobahn A14
Autobahn A14 dpa-Zentralbild

Am Freitagmorgen ist es auf der Autobahn A14 zwischen den Anschlussstellen Gröbers und Halle-Ost zu einem Auffahrunfall gekommen.

So musste durch einen Stau ein Mercedes-Fahrer abbremsen. Der Fahrer eines Kleinbusses, der hinter ihm fuhr, erkannte das zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Bei dem Unfall wurden laut Medienberichten insgesamt drei Personen verletzt, eine davon schwer. Mehrere Fahrspuren in Richtung Magdeburg sind blockiert. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen und Stau. (mz)