Mindestens 20.000 Euro Schaden

Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten in Zwintschöna

Gesprengter Fahrkartenautomat in
Gesprengter Fahrkartenautomat in (Foto: Marin Matzulla)

Halle (Saale)/MZ - Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag in Zwintschöna (Saalekreis) einen Fahrkartenautomaten am S-Bahn-Haltepunkt Dieskau gesprengt. Die Tat wurde gegen 2.15 Uhr bekannt, sagte ein Sprecher der Polizei am Morgen. Der Automat in der Bahnhofsstraße wurde erheblich beschädigt. Die bisher unbekannten Täter ließen die Scheine mitgehen, dass Kleingeld ließ man ersten Erkenntnissen nach zurück. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.