Täter unter Drogeneinfluss und mit Waffe

Opfer verhindert Diebstahl seines Fahrrads und ruft die Polizei

Fahrradklau. Foto: dpa

Ermlitz - Am Donnerstag morgen konnte in der Theodor-Apel-Straße in Ermlitz ein Fahrraddiebstahl durch das Opfer verhindert werden. Laut der Polizei sah das Opfer wie der Dieb sein Fahrrad vom Grundstück zu entwenden versuchte. Das Opfer verhinderte den Diebstahl, indem er den Dieb schnell daran hinderte und festhielt, bis Polizei eintraf.

Als die Beamten die Personalien des Diebes überprüften, stellten sie fest, dass gegen den 23-jährigen aus Sachsen ein Haftbefehl vorliegt. Zudem standt er unter Einfluss von Drogen und führte eine Schreckschusswaffe mit. Der Dieb wurde festgenommen. (mz)