Corona im Saalekreis

54 Neuinfektionen - fünf weitere Todesfälle

Die Gastronomie bleibt vorerst geschlossen.
Die Gastronomie bleibt vorerst geschlossen. (Foto: imago images/Future Image)

Merseburg - Am Mittwoch hat das Robert-Koch-Institut für den Saalekreis einen Inzidenzwert von 129,5 (Stand 0 Uhr) gemeldet. Zudem sind 54 Neuinfektionen zu verzeichnen und fünf weitere Todesfälle zu beklagen. Damit steigt die Anzahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus auf 310 Personen. Insgesamt waren damit seit Beginn der Pandemie 9.672 Menschen im Saalekreis mit Corona infiziert. (mz)