Tödlicher Unfall

Von Auto erfasst - 25-jährige Radfahrerin stirbt nach Verkehrsunfall in Leipzig

Nach einem Unfall in Leipzig ist eine junge Fahrradfahrerin gestorben. Sie war zuvor von einem Auto erfasst worden.

Aktualisiert: 21.07.2022, 18:46
Fahrzeuge von Rettungskräfte und Notarzt an einem Unfallort
Fahrzeuge von Rettungskräfte und Notarzt an einem Unfallort (Foto: dpa/symbol)

Leipzig/dpa - In Leipzig ist eine 25 Jahre alte Radfahrerin nach einem Zusammenstoß mit einem Auto gestorben. Die junge Frau habe am Donnerstagmorgen über einen Grünstreifen einen Radweg in Richtung Taucha verlassen und eine Straße gequert, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dabei wurde sie von einem 25 Jahre alten Autofahrer erfasst. Die Frau starb noch am Unfallort, wie eine Sprecherin sagte. Der Fahrer des Autos erlitt einen Schock. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an.