Kollision an Ampelkreuzung

Junge auf Fahrrad und E-Bike-Fahrer bei Unfall in Leipzig schwer verletzt

An einer Ampelkreuzung in Leipzig sind am Dienstag zwei Radfahrer zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Einer der beiden soll bei Rot gefahren sein.

Von dpa Aktualisiert: 08.06.2022, 11:55
Der Helm eines verunglückten Radfahrers liegt nach einem Unfall auf dem Boden.
Der Helm eines verunglückten Radfahrers liegt nach einem Unfall auf dem Boden. (Foto: dpa/symbol)

Leipzig - Zwei Fahrradfahrer sind in Leipzig zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Ein 12-jähriger Junge sei am Dienstag nach ersten Erkenntnissen bei Rot über die Ampel gefahren, teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Dabei stieß er gegen einen 37 Jahre alten E-Bike-Fahrer. Dieser fuhr nach Angaben der Polizei bei Grün. Beide Radfahrer stürzten und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.