Pkw kippt in Böschung

Frau verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug: Schwer verletzt

Von dpa
Das Wort „Unfall“ leuchtet auf einem Polizeiauto.
Das Wort „Unfall“ leuchtet auf einem Polizeiauto. (Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Leipzig - Beim Linksabbiegen hat eine Frau in Leipzig-Baalsdorf mit ihrem Wagen eine Friedhofsmauer gestreift und ist schwer verletzt worden. Die 86 Jahre alte Frau wollte am Donnerstagnachmittag mit ihrem Fahrzeug auf dem Baalsdorfer Anger auf eine unbefestigte Straße abbiegen und verlor dabei die Kontrolle über ihr Auto, das in eine Böschung kippte, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilt.

Die 86-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Warum sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren habe, sei bislang unklar.