Obduktion angeordnet

Babyleiche in Leipziger Wohnung entdeckt – Mutter verletzt

11.01.2022, 15:02
In Leipzig wurde am Montag die Leiche eines Säuglings gefunden.
In Leipzig wurde am Montag die Leiche eines Säuglings gefunden. (Foto: dpa/Symbolbild)

Leipzig/DUR – Im Leipziger Stadtteil Paunsdorf hat die Polizei am Montag die Leiche eines drei Monate alten Säuglings gefunden. Die Mutter des Kindes befand sich ebenfalls in der Wohnung. Sie wurde mit Verletzungen, die sich mutmaßlich selbst zugefügt hat, in ein Krankenhaus gebracht.

Da die Todesursache des Kindes unklar ist und ein Fremdverschulden nicht ausgeschlossen werden kann, haben die Ermittler die Obduktion der Leiche angeordnet. Zu den weiteren Hintergründen ist bislang noch nichts bekannt.