Straßenbahn nicht beachtet

Autofahrer nach Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt

Ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: picture alliance / dpa

Leipzig - Bei dem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist ein 35 Jahre alter Autofahrer in Leipzig schwer verletzt worden. Der Mann war auf der Delitzscher Straße stadteinwärts unterwegs, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Demnach wollte der Mann am Freitagvormittag nach links auf den Lemseler Weg abbiegen und übersah eine in gleicher Richtung fahrende Straßenbahn. Die 54-jährige Straßenbahnfahrerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. An Straßenbahn und Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. (dpa)