Nach Schlüssel-Raub

In die Flucht gebrüllt: Frau verhindert Diebstahl ihres Autos

Mit einem beherzten Schrei hat eine Frau am Sonntagabend in Leipzig den Diebstahl ihres Autos verhindert. Der Täter hatte zuvor den Schlüssel geraubt und dann versucht, mit dem Wagen davon zu fahren.

10.01.2022, 10:41 • Aktualisiert: 10.01.2022, 11:30
In Leipzig hat ein Unbekannter versucht, einer Frau das Auto zu stehlen. Sie konnte den Mann jedoch abwehren. (Symbolbild)
In Leipzig hat ein Unbekannter versucht, einer Frau das Auto zu stehlen. Sie konnte den Mann jedoch abwehren. (Symbolbild) Foto: imago stock&people

Leipzig/DUR – In Leipzig hat eine Frau am späten Sonntagabend einen Autodieb in die Flucht gebrüllt. Kurz vor Mitternacht hatte die Frau laut Polizei versehentlich ihre getragenen Sachen fallen lassen. Als sie alles wieder aufheben wollte, nutzte ein Mann die Situation und raubte ihr den Autoschlüssel.

Als die Frau daraufhin zu ihrem Auto lief, sah sie, wie der Täter bereits dabei war, den Wagen zu öffnen. Sie schrie den Mann an, der daraufhin floh. Den Autoschlüssel ließ er dabei zurück. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls.